Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Neues aus der Landespolitik

CinemaxX zensiert kapital-kritischen Werbe-Spot

DIE LINKE Oldenburg hat für die Kommunalwahl einen Werbe-Spot erstellen lassen, der in den CinemaxX-Kinos gezeigt werden sollte. Das Kino Casablanca hatte Parteienwerbung  von vornherein ausgeschlossen. Mit der Agentur, die für CinemaxX arbeitet,  war bereits ein Vertrag geschlossen und unterzeichnet worden. Jetzt hat CinemaxX entschieden, den Wahlwerbe-Spot nicht auszustrahlen, weil er „kritisch“ sei. In dem Spot wird das Kapital als „dunkle Seite der Macht“ angesprochen und dagegen protestiert, dass es die Politik zu bestimmen droht. DIE LINKE betrachtet die Absage als Zensur und Wahlkampfbehinderung. Das CinemaxX als kapitalistisches Unternehmen bestätigt mit seiner Absage allerdings  auch die These, dass das Kapital die dunkle Seite der Macht ist. Der Spot steht jetzt im Internet unter www.zensierter-kinospot.de

Aktuelles
9. März 2019

Vorbereitungstreffen zur Pflegekampagne

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, wir laden euch zum Vorbereitungstreffen der Pflegekampagne am 11.3.2018 um 18 Uhr in unser Büro, Grenzstr. 93 ein. Jonas hat eine Genossin aus Oldenburg eingeladen, die im Pflegebereich tätig ist. Sie wird uns unterstützen. Über eine rege Beteiligung freuen wir uns. Mit solidarischen Grüßen Gerald, Jonas... Mehr...

 
2. März 2019

Informationsfahrten nach Berlin

Liebe Genossinnen und Genossen, ich möchte Euch einladen, in diesem Jahr bei einer meiner drei politischen Informationsfahrten nach Berlin teilzunehmen. Die Fahren finden zu folgenden Daten von folgenden Abfahrtsorten statt: 15. April bis 17. April ab Oldenburg, 6. Juni bis 8. Juni ab Osterholz-Scharmbeck und 11. November bis 13. November ab... Mehr...

 
13. Februar 2019

Stadt muss Behördenhotline 115 beitreten - der kurze Draht zum Amt

Wer kennt diese Situation nicht: Man sucht für ein Problem einen Ansprechpartner bei der Stadt. Beim Anruf wird man von einer Behörde zur nächsten verwiesen, bis man schließlich die richtige Person erreicht hat. Wenn man mehrere Behörden fragen muss, um die gewünschten Informationen zu erhalten, wird es noch komplizierter. Das ist wenig... Mehr...

 
9. Februar 2019 DIE LINKE/Bündnis 90/die Grünen DIE LINKE. Friesland

Biosphärenreservat - Faire und ergebnisoffene Diskussion ist in Bockhorn nicht erwünscht

Während die Ratsmitglieder der Grünen, Linke, SPD und FDP durch Gespräche feststellen wollten, zu welchen Bedingungen und/oder eventuelle Einschränkungen ein Beitritt zu dem Biosphärenreservat führen würde, haben CDU/UWG ohne konkrete Informationen zu benennen, eine Drohkulisse aufgebaut. Ihrer Ansicht nach ist ein Biosphärenreservat speziell... Mehr...

 
9. Februar 2019 DIE LINKE./Bündnis 90/die Grünen DIE LINKE. Friesland

Biosphärenreservat - Faire und ergebnisoffene Diskussion ist in Bockhorn nicht erwünscht

Während die Ratsmitglieder der Grünen, Linke, SPD und FDP durch Gespräche feststellen wollten, zu welchen Bedingungen und/oder eventuelle Einschränkungen ein Beitritt zu dem Biosphärenreservat führen würde, haben CDU/UWG ohne konkrete Informationen zu benennen, eine Drohkulisse aufgebaut. Ihrer Ansicht nach ist ein Biosphärenreservat speziell für... Mehr...

 
3. Februar 2019

Neuwahl des Kreisvorstands und der Kreisschatzmeisterin

Am Montag, den 28. Januar fand im Parteibüro des KV Wilhelmshaven unsere Kreismitgliederversammlung statt. Auf der Tagesordnung standen insbesondere die jährliche Entlastung des Kreisschatzmeisters sowie die zweijährliche Entlastung und Neuwahl des Vorstands. Entlastet wurden der Schatzmeister Gudrun Klöpper und der bisherige Vorstand, dem Gudrun... Mehr...

 
27. Januar 2019 Joachim Augustin DIE LINKE. Friesland

Gedanken zum Holocaust-Gedenktag

An einem Tag wie den Holocaust-Gedenktag, den mit dem Namen Auschwitz eine ewige Schande für Deutschland verbindet, möchte ich an den 27. Januar 1944 erinnern, ein Tag der mit dem Namen Leningrad an ein ähnliches deutsches Verbrechen erinnert. An diesem Tag befreiten die Soldaten der Roten Armee das seit 900 Tagen eingeschlossene Leningrad, von... Mehr...

 
24. Januar 2019

Wilhelmshavener Altenpflegeplan braucht Verjüngung! Ratsherr Wiese:„Demographiebeauftragter wichtiger denn je."

Wilhelmshavener Altenpflegeplan braucht Verjüngung! Ratsherr Wiese:„Demographiebeauftragter wichtiger denn je." Die Idee, einen Demographiebeauftragten in der Stadtverwaltung zu installieren, findet die Unterstützung des Linken-Politikers Florian Wiese. Der Oberbürgermeister-Kandidat der SPD, Niels Weller, hatte jüngst die Idee dazu... Mehr...

 
22. Januar 2019

Ehlershausen: Kaum oder keine Sozialwohnungen im Neubaugebiet

Nicht nur Geringverdiener/innen haben große Probleme, eine bezahlbare Wohnung in Burgdorf zu finden. Auch bei Normalverdiener(inne)n geht mittlerweile mehr als ein Drittel des Einkommens für die Miete drauf - Tendenz steigend. Trotzdem sehen es Verwaltung und Politik nicht als erforderlich an, eine Mindestquote an preiswertem Wohnraum im... Mehr...

 
19. Januar 2019

Einladung zur Kreismitgliederversammlung

Lieber Genosse, liebe Genossin, hiermit laden wir Dich recht herzlich zu unserer Kreismitgliederversammlung des Kreisverbandes Wilhelmshaven ein. Wann? 28. Januar 2018, 19:00. Wo? In unserem neuen Parteibüro in der Grenzstraße 93 Folgende Tagesordnung schlagen wir vor: 1. Begrüßung und Eröffnung 2. Konstituierung der Versammlung a.) Feststellung... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 12