Neues aus der Landespolitik

CinemaxX zensiert kapital-kritischen Werbe-Spot

DIE LINKE Oldenburg hat für die Kommunalwahl einen Werbe-Spot erstellen lassen, der in den CinemaxX-Kinos gezeigt werden sollte. Das Kino Casablanca hatte Parteienwerbung  von vornherein ausgeschlossen. Mit der Agentur, die für CinemaxX arbeitet,  war bereits ein Vertrag geschlossen und unterzeichnet worden. Jetzt hat CinemaxX entschieden, den Wahlwerbe-Spot nicht auszustrahlen, weil er „kritisch“ sei. In dem Spot wird das Kapital als „dunkle Seite der Macht“ angesprochen und dagegen protestiert, dass es die Politik zu bestimmen droht. DIE LINKE betrachtet die Absage als Zensur und Wahlkampfbehinderung. Das CinemaxX als kapitalistisches Unternehmen bestätigt mit seiner Absage allerdings  auch die These, dass das Kapital die dunkle Seite der Macht ist. Der Spot steht jetzt im Internet unter www.zensierter-kinospot.de

Aktuelles
19. Oktober 2017 Michael Fleischmann

DIE LINKE. Burgdorf: Belastung des Grundwassers mit Nitrat und Pflanzenschutzmitteln im Einzugsbereich des Burgdorfer Wasserwerks offenlegen

Seit Jahren warnen Umweltverbände vor einer steigenden Belastung des Grundwassers vor allem mit Nitrat. Insbesondere die oberflächennahen Grundwasserschichten sind laut Medienberichten in vielen Gebieten schon heute stark belastet. Das Gift sickert mit der Zeit immer tiefer ins Erdreich und gefährdet so auch tiefere Grundwasserschichten, aus denen... Mehr...

 
19. Oktober 2017 Michael Fleischmann

Regionsfraktion: 1 Euro für eine Rolle Altpapiersäcke / DIE LINKE lehnt diese Strafgebühr ab und spricht von zusätzlicher verdeckter Abfallgebührenerhöhung

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung lehnt die von aha geplante Strafgebühr von 5 Cent pro Stück für Altpapiersäcke ab, was pro Sackrolle einen Euro ausmacht. „Es handelt sich um eine zusätzliche verdeckte Abfallgebührenerhöhung, die ehrliche Bürgerinnen und Bürger für das unterstellte Fehlverhalten anderer bestraft“, sagt der... Mehr...

 
19. Oktober 2017

1 Euro für eine Rolle Altpapiersäcke / DIE LINKE lehnt diese Strafgebühr ab und spricht von zusätzlicher verdeckter Abfallgebührenerhöhung

Die Linksfraktion in der Regionsversammlung lehnt die vom kommunalen Abfallentsorger aha geplante Strafgebühr von 5 Cent pro Stück für Altpapiersäcke ab, was pro Sackrolle einen Euro ausmacht. „Es handelt sich um eine zusätzliche verdeckte Abfallgebührenerhöhung, die ehrliche Bürgerinnen und Bürger für das unterstellte Fehlverhalten anderer... Mehr...

 
19. Oktober 2017 Pia Zimmermann, MdB

Notstand in der Pflege beenden

„Pflegekräfte und andere Wählerinnen und Wähler haben mutig den Pflegenotstand im Wahlkampf thematisiert. Wer in diesem Land regieren will, darf ihre Forderungen nicht ignorieren“, erklärt Pia Zimmermann, pflegepolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, anlässlich der heute beginnenden Sondierungsgespräche von CDU/CSU, FDP und Grünen.... Mehr...

 
18. Oktober 2017

Belastung des Grundwassers mit Nitrat und Pflanzenschutzmitteln im Einzugsbereich des Burgdorfer Wasserwerks offenlegen

Seit Jahren warnen Umweltverbände vor einer steigenden Belastung des Grundwassers vor allem mit Nitrat. Insbesondere die oberflächennahen Grundwasserschichten sind laut Medienberichten in vielen Gebieten schon heute stark belastet. Das Gift sickert mit der Zeit immer tiefer ins Erdreich und gefährdet so auch tiefere Grundwasserschichten, aus denen... Mehr...

 
17. Oktober 2017 Pressemeldung

Landtagswahlen Niedersachsen: * Mißerfolg der Linken führt zum Rechtsruck * Kampagne gegen DIE LINKE schadet SPD * DIE LINKE Cuxland dankt ihren WählerInnen

Das Ergebnis der Landtagswahlen in Niedersachsen läß t viele ratlos zurück. Zwar konnte DIE LINKE auch in unseren 3 Wahlkreisen ihr Ergebnis von 2013 erheblich verbessern. Aber im Vergleich zur Bundestagswahl und gemessen an unserem Wahlziel einer Rückkehr in den Niedersächsischen Landtag haben wir unser Ziel nicht erreicht.  Mehr...

 
17. Oktober 2017

Sie ist wieder da, die Mauer!

So titelte die Hamburger Morgenpost am 25.09.2017, mit dem Blick auf die Wahlergebnisse, der Bundestagswahl und dem Erfolg der AFD in Ostdeutschland. Wer durch die ehemalige DDR fährt, durch Mecklenburg Vorpommern, durch Brandenburg, oder durch andere Bundesländer, der wird sehen, dass da keine Arbeitsplätze sind. Mehr...

 
14. Oktober 2017

Wahlaufruf von Gregor Gysi

Gregor Gysi empfiehlt: Sonntag DIE LINKE wählen! "Weil sie die soziale Frage in Niedersachsen ganz anders stellt. Weil sie Themen auf die Tagesordnung des Parlaments setzt, die sonst gar nicht stattfinden würden. Deshalb: Machen Sie ihr Kreuz bei der LINKEN, denn das hat der Landtag verdient und Sie haben es auch verdient." Mehr...

 
13. Oktober 2017 Pressemeldung

Elb-Fähre: *Schluß mit dem Gemurkse ! *Untersuchungsausschuß ! *Neuanfang nur mit Experten ! *Fähre in öffentliche Regie !

Nun ist innerhalb kürzester Zeit auch der zweite Versuch, die neue Fährverbindung von Cuxhaven nach Brunsbüttel aufrechtzuerhalten, gescheitert. Der Kreisverband Cuxhaven der Partei DIE LINKE hatte von Anfang an eine „faire Fähre“ mit einem tragfähigen Konzept verlangt. Nach dem Versuch, die Schiffe unter der Billigflagge von Madeira einzusetzen... Mehr...

 
11. Oktober 2017 Pia Zimmermann, Jutta Krellmann, Amira Mohamed Ali, Dr. Diether Dehm, Victor Per

Offener Brief an alle, die links wählen wollen Jetzt ein Signal aus Niedersachsen: Ein soziales Gegengewicht zu Merkel ist möglich!

Alle aktuellen Umfragen zeigen: SPD-Grün werden am 15. Oktober nicht über 43 % kommen. Nur zusammen mit der LINKEN, die sich nach den gegenwärtigen Umfragen um 5 Prozent hält, gäbe es eine Chance für eine Mehrheit und für einen Politikwechsel hin zu mehr sozialer Gerechtigkeit diesseits von CDU, FDP und AfD. Ein anderes Signal ist möglich! Gegen... Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 119