Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Jürgen Baumgartner

Fortgesetzter Missbrauch von Gemeindeflächen im Bereich Benkel

Durch Landwirt C* kommt es regelmäßig und systematisch zu Umbrüchen und Beseitigung gemeindeeigener Flächen im Bereich der Ortschaft Benkel. Über den Beschwerdeweg beim Flecken Ottersberg konnte wiederholt keine Verbesserung erzielt werden.

Durch Landwirt C* kommt es regelmäßig und systematisch zu Umbrüchen und Beseitigung gemeindeeigener Flächen im Bereich der Ortschaft Benkel. Über den Beschwerdeweg beim Flecken Ottersberg konnte wiederholt keine Verbesserung erzielt werden.

Ein jüngster Vorort-Termin mit Grenzfeststellung und Einbau von Pflöcken
hat zu keiner Verbesserung geführt. Die Pflöcke, veranlaßt vor wenigen
Tagen von Herrn Gellermann aus der Gemeinde Ottersberg, sind bereits abgängig.

Dieses veranlaßt mich, die Ernsthaftigkeit des sogenannten „Ottersberger Weges“ in Bezug auf Wegeseitenränder in Frage zu stellen.

Hier droht ein großer Vertrauensverlust für die Landwirte, die Gemeindeverwaltung und die politischen Ebenen, die sich mit Einstimmigkeit im Ottersberger Umweltausschuss für den „Ottersberger Weg“ eingesetzt haben.

Jürgen Baumgartner

Rats-Mitglied für DIE LINKE. im Flecken Ottersberg
Richter am Verwaltungsgericht Stade


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...